[Firmenlogo-Bild]

Home Nach oben Feedback Inhalt Suchen Kontakt Impressum

 

Silberlachs
Zurück Nach oben

 

Buckellachs Hundslachs Kirschlachs Königslachs Rotlachs Silberlachs

 

 

Der Silberlachs (coho salmon) oder Kishutschlachs
ist überall in den Flüssen von Kamtschatka verbreitet. Man erkennt ihn leicht an den dunklen Flecken auf dem Rücken und an den Hüften sowie auf der oberseite des Schwanzstiels. Seine Laichkleid ist eintönig, ohne Streifen und Flecken. Der Fisch hat eine rotbraune oder dunkelkaminrote Farbe. Der Silberlachs wird bis zu 9ß cm lang.  Durch seine enorme Kampfkraft und Schnelligkeit ist der Silberlachs "Coho" unter den Sportfischern in Nordamerika zum beliebtesten Lachs geworden, auch einige Flüsse Kamtschatkas haben einen sehr starken Aufstieg dieser herrlichen Fischart zu verzeichnen. Das Durchschnittsgewicht eines ausgewachsenen Cohos beträgt 8 bis 12 Pfund. Nicht selten werden 15- bis 20-pfündige Fische gefangen und speziell im Spätherbst, wenn die starken "Cohos" in Fluss-System aufsteigen, kann man mit ganz kapitalen Cohos von über 20 Pfund rechnen. Im Spätsommer und im Herbst ziehen sie in großer Zahl in Flüsse und steigen beispielsweise in den Opala Fluss und seine Nebenflüsse auf.

 

 

 

 

 

 

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@flyfishingteam.org .
Copyright © 2006 Kamtschatka 2006 Expedition
Stand: 05.04.09