[Firmenlogo-Bild]

Home Nach oben Feedback Inhalt Suchen Kontakt Impressum

 

Fliegenfischen
Zurück Nach oben Weiter

 

Reise Touren Fliegenfischen Rafting Trekking

 

Neben den vielen Flüssen voll mit Pazifik Lachsen und Saiblingen gibt es gibt einen wirklich guten Grund, bis nach zu Kamtschatka zu reisen, um zu fischen. Es sind die großen, wilde Regenbogenforellen, die Trockenfliegen lieben. Fliegenfischen auf Kamtschatka ist die letzte wahre Wildnis, in der die Forellen im Urzustand blieben, wie vor Millionen von Jahren wandern die Regenbogenforellen die Küsten entlang um in diesen Bereich Russlands wieder in "ihre Flüsse" zum laichen zu wanderten. Nimm Alaska, verdoppeln die Anzahl von Fischen und subtrahieren all die angelnden Männer und Frauen, und du beginnst  eine Vorstellung davon zu bekommen, was dich auf Kamtschatka erwartet. Liebe Alaska, aber das wahre Paradies für Fliegenfischer auf der nördlichen Erdhalbkugel heißt Kamtschatka! Die Flüsse die wir fischen befinden sich sowohl an der Westküste als auch der östlichen Küste der Halbinsel Kamtschatka. Die Wasserläufe fließen die ganze Saison über klar in ihrem Bett unabhängig von Regenfällen. Das endlose Angebot an Insekten ist es, was diese  Gegend so sehr anders macht als Alaska. Insekten schwärmen die ganze Saison, und die Forellen werden fast nie eine große Köcherfliege ablehnen, wenn sie über die Oberfläche schlittert. Wenn du einen Ort suchst, wo Präsentation alles ist, dann gehe wo anders hin zum fischen. Wenn du eine Menge 60 cm lange Regenbogenforellen an der Oberfläche fangen willst, und das mit den meisten Fliegen in deinem Fliegenbox dann statte Kamtschatka einen Besuch ab. Die  Flüsse in denen wir fischen wollen, werden voll von Regenbogenforellen, Saiblingen und pazifischen Lachsen sein. Einige Flüsse haben hauptsächlich Bestände an Saiblinge, während andere hauptsächlich Bestände an Regenbogenforellen haben, wieder andere beherbergen viele Äachen. Die Flüsse, die wir wählen, beherbergen Tonnen von Regenbogenforellen und Tonnen von Saiblingen in ihren Fluten. Die meisten Regenbogenforellen sind zwischen 45-60 cm lang und wiegen zwischen 3-8 Pfund. Zu jeder Jahreszeit besteht aber eine Chance auf Fische von  75-80 cm! WOW......
Sobald die Lachse mit dem laichen beginnen, stellen sich die Forellen um und entdecken die Lachseier als Nahrung und konzentrieren sich dann auf die Lachseier. Sie riskieren aber immer noch ein Auge für eine Maus, wenn du sie nur hart genug bearbeitest, dieser Versuch kann manchmal wirksamer sein, als mit Ei-Mustern zu fischen.

 
Ob du dich für die Hütte, ein Zeltlager, das ausfliegen mit Hubschraubern,  die Floßreisen oder einen langen Fußmarsch zum Fluss wie wir entscheidest, im Grunde ist es egal, die Fischerei ist die Gleiche. Nur das Abendteuer Kamtschatka wirst Du mehr oder weniger heftig erleben.

Wir durchwaten die kleineren Flüsse für die meisten größeren werden werden wir das Boot zum überqueren benutzt oder flößen stromab, um zu einem neuen Erfolg versprechenden Abschnitt zu gelangen. Die meisten kleineren Flüsse sind dank Kiesboden leicht zu durchwaten. Die Flüsse sind teilweise sehr unterschiedlich, teilweise fließen sie in einem Kanalartigen Bett, teilweise fleißen sie auch in vielen kleineren und größeren Armen und Kanälen, die mit Fisch gefüllt sind. Jeder Flusslauf, der so aussieht, als ob er Fisch hat, tut es. Du kannst die Flüsse in vielen Bereichen durchwaten, es ist einfach ein perfektes Fliegenfischterrain. Einige der Flüsse  haben bereits kleine Camps mit Zelten oder Hütten, die Hüttengäste fischt zwischen 15 Meilen flussaufwärts und etwa 15 Meilen flussabwärts. Wir werden fast die ganzen Flussläufe befischen von der Quelle bis zur Mündung!  In der Tat so viel Fluss mit so wenige Anglern bietet ungeahnte Möglichkeiten auf viele Fische die noch nie einen Angler gesehen haben. Dieser praktisch nicht vorhandene Befischungsdruck ist offensichtlich, die Fische fressen vorbehaltlos fast alles was man ihnen an Fliegen anbietet.
Das Floß stolpert Flüsse erstrecken sich von sehr kleinen Strömen bis zu Flüssen zu größeren llike das Zhupanova. Du kannst den oberen Zhupanova Weg über der Hütte schwimmen lassen wollen, oder einer eines Dutzendanderen bewies Flüsse. Wir fluktuieren einige Flüsse, die nur gewesen sind, gefischt zuvor einmal, und das war vom Stab! Viele dieser Ströme sind in zuvor beschränkten militärischen Zonen, die sich gerade eröffnet haben. Du siehst keine anderen Leute auf diesen Reisen. Wenn du einen Tag Wildnis, 30-100 Fische willst, hat das nie gesehen, dass eine Fliege dort keine Hoffnung, aber kein Russland ist. Wir haben die Ausrüstung, die Kontakte und 10 Jahre der Erfahrung auf der Halbinsel. Kommen anschließen sich uns in Fliegenfischhimmelsrussischstil!

Es gibt nur einen wahren Grund, in Kamtschatka zu fischen, und das ist mit der Fliege, auf Regenbogenforellen, so groß wie dein Bein, die trocken Fliegen nehmen! (gut die Burschen so groß wie dein Bein nehmen tatsächlich Mäuse oder Entenküken). Die Fliegenfischerei auf Lachse ist großartig, aber das Juwel sind die Regenbogenforellen. Wurf in Trophäenputzfrau und eine neue Art - Khundza und du merken, dass eine Woche zu kurz ist.

Es sind jetzt einige Wahlmöglichkeiten, die sich in Kamchatka eröffnen, mit mehreren Fliegenfischereiausrüstern, die verlässliche Reisen zu diesem unerforschten Gebiet anbieten. Der Schlüssel zu einer verlässlichen Reise ist die Verbindung des amerikanischen Versehens mit einem Partner aus Russland. Es gibt einige Gesellschaften in Russland, das sich Angebotsfliegenfischereifloßreisen, die nicht sind, ziemlich auf Hauptzeit vorbereiten. Meine Aufgabe ist, dir zu helfen, zu entscheiden, welche eins am besten für dich ist, und welche Einsen zu vermeiden. Die Grundlagen beginnen mit dem Entschluss, in einer traditionellen Fliegenfischereihütte mit Hilfe von Düsenflugzeugbooten zu bleiben, um dich zur besten Fischerei überzusetzen, ein Halbpermanentes Zeltlager mit Holzböden, Heizungen überschüttet, und zentrale speisende Kabine, wieder verwendendes Düsenflugzeug im Boot fährt ein Kombination zelten zelten fluktuieren stolpern wo du fluktuieren zwischen halbdauerwelle zeltet in flößt, oder ein Floß stolpern wo das Lager ist beweglich geben du Maximum Flexibilität außer etwas weniger trösten. Für den Fernwehfliegenfischereisüchtigen haben wir dieses Jahr eine flyout Reise auch hinzugefügt. Aus einem mobilen Lager kannst du jeden Tag zu einem anderen Fluss fliegen, außer den Nutzen eines Floßes zu haben, da du untergebracht bist, auf wesentlichen Stellen. Der Hubschrauber bleibt bei dir die ganze Reise!
Kamchatka hat viel anzubieten zum Fliegenfischereienthusiasten - fliegen Fischerei die Art, dass wie es vor über 25 Jahren in Alaska war, ist die beste Art, sie zu beschreiben. Russland ist das letzte Grenzgebiet dafür, dass Süßwasser nach Regenbogenforellen, Stahlkopfforelle und slamon fischt.
Fliege die Kamchatka Halbinsel der Fischerei Russland auf der Suche nach dem Fliegenfischereihimmel.

  Juni Juli August Sept.
Art / Woche 3 4 1 2 3 4 1 2 3 4 1 2 3
Regenbogenforelle W W W W W W W W W W W W W
Arktischer Saibling W W W W W W W W W W W W W
Königs Lachs W W W W E G G S S S S S S
Silber Lachs S S S S S G E W W W E G S
Khundza S S S S S S S S S G E E E
Schlecht  
Gut  
Excellent  
Wow  

 

Home ] Nach oben ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@flyfishingteam.org .
Copyright © 2006 Kamtschatka 2006 Expedition
Stand: 05.04.09